Apartment – Wohnung in modernem Apartmenthaus

 Lage: Bochum – Mitte,
Anschrift: Alleestr. 99, 44793 Bochum

2.OG, Blick auf den Eingang des Westparks
Öffentliche Verkehrsmittel: U-Bahnhaltestellen in 50m Entfernung
Verkehrsanbindung: Autobahn in ca. 1km, gute Anbindung in alle Richtungen
Entfernung Zentrum : ca. 400m
Entfernung Uni: ca. 3km
Einkaufsmöglichkeiten: in ca. 500m sind zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten zu erreichen.

Wohnfläche : ca. 35 qm Wohnfläche,

Aufteilung: Flur mit Garderobe, Spiegel und Schuhschrank
Durchgang zu Bad und Wohn- / Schlafraum mit Küche


Bad:  Dusche 120x80 mit Glastür und Thermostatarmatur, WC, Waschtisch, Naturschiefer mit weißer Keramik und Haarfön

Küche: mit Backofen, Mikrowelle, Induktionskochfeld, Kühl-Gefrierkombi
Komplettes Geschirr und Besteck


Wohn-Schlafraum: Bequemes hochwertiges Schlafsofa Innovation (140 x 200) mit Bettkasten
Tisch 120x90 ausziehbar auf 240x90 (Ess- und Arbeitstisch)
2 Stühle
TV Samsung 40 Zoll

Blueray-Player
Yamaha Hifi-Anlage

2 Weichholz-Kleiderschränke
Abstellraum mit Regalen
Ausstattung Exclusiv


Boden Naturschiefer
Wände gespachtelt und weiß gestrichen
Decken weiß
Glastüren
Beleuchtung LED – Panels dimmbar, Stehleuchten, Tischleuchten
Heizung Zentral
Kalt- und Warmwasser in Bad und Küche
Sprechanlage
Waschmaschine / Trockner Im Haus
Stellplatz Optional = Tiefgaragenplatz
Briefkasten Vorhanden
W-LAN

Sicherheit: Hotelsafe

Besonderes: Nichtraucher

Reinigung: 14-tägig inkl. Bettwäschewechsel

Miete: Warm all inkl. 695.-€ zuzügl. 60.-€ Reinigung / Monat

entspricht ca. 25.-€ / Tag

Waschmaschine, Trockner, Stellplatz werden separat berechnet

Die Wohnung wurde 2014 komplett neu renoviert und auf den modernst-möglichen Stand gebracht. Der zeitlose Natursteinboden in Kombination mit Glas und modernen Möbeln laden zum Wohlfühlen ein.

Die Lage ist sehr verkehrsgünstig. Direkt gegenüber befindet sich der Industriepark mit der Jahrhunderthalle, In diesem Park sind zahlreiche Freizeitmöglichkeiten gegeben.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Florian Rummel